Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bochum

05.01.2017 – 10:40

Polizei Bochum

POL-BO: Einbruch und Vandalismus in Bochumer Grundschule

Bochum (ots)

Zwei Tage hintereinander ist in eine Grundschule an der "Lange Malterse" in Bochum eingebrochen worden.

Sowohl in der Nacht von Dienstag, 3. Januar (18 Uhr), auf Mittwoch, 4. Januar (7.15 Uhr), als auch am Mittwochabend, 4. Januar, in der Zeit zwischen 20.30 bis 22.30 Uhr brachen unbekannte Täter gewaltsam durch ein Fenster in die Grundschulküche ein.

In beiden Nächten bedienten sich die Einbrecher dort an den Lebensmitteln. Zu allem Überfluss beschmutzten und beschädigten sie noch Wände, zerstörten Mobiliar sowie Geräte in der schuleigenen Turnhalle.

Die Kripoermittler fragen: "Wer kann Angaben zu den Schuleinbrechern machen?"

Das Kommissariat 31 (KK31) hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter der Rufnummer 0234 909 - 8110 (außerhalb der Geschäftszeiten -4441) um Zeugenhinweise.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum
Pressestelle
Tanja Pfeffer
Telefon: 0234 909-1027
E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de
https://www.polizei.nrw.de/bochum/

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell