Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bochum
Keine Meldung von Polizei Bochum mehr verpassen.

18.12.2016 – 12:38

Polizei Bochum

POL-BO: Zwei brennende Autos in Bochum-Grumme - Zeugen gesucht!

Bochum (ots)

In den frühen Morgenstunden des 18. Dezember, gegen 01.40 Uhr, brannte an der Josephinenstraße 236 a ein Auto in voller Ausdehnung. Das Feuer griff auch auf einen dahinter stehenden Pkw über.

Beide andauernden Pkw-Brände wurden durch Einsatzkräfte der Feuerwehr gelöscht. Die Josephinenstraße wurde zwischen Castroper- und Diemelstraße gesperrt.

Für den Nacht-Express der BoGeStra wurde aufgrund der Straßensperrung eine Umleitung eingerichtet. Die Löscharbeiten dauerten bis gegen 03.10 Uhr an. Der Sachschaden wird auf 13.000 Euro geschätzt.

Das Bochumer Kriminalkommissariat 11 hat die Ermittlungen aufgenommen.

Nach momentanem Stand kann Brandstiftung nicht ausgeschlossen werden. Die Ermittlungen dauern derzeit noch an.

Die Polizei bittet unter der Rufnummer 0234/909-4110 oder -4441 (Kriminalwache) um Täter- und Zeugenhinweise.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum / Pressestelle
Thomas Kaster
Telefon: 0234 909 1025
E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de
https://www.polizei.nrw.de/bochum/

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen aus Bochum
Weitere Meldungen aus Bochum
Weitere Meldungen: Polizei Bochum
Weitere Meldungen: Polizei Bochum