Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MH: Personen in Notlage im Busbahnhof Mülheim an der Ruhr

Mülheim an der Ruhr (ots) - Um 15.09 wurde der Leitstelle Mülheim an der Ruhr mehrere Personen in Notlage, im ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

FW-EN: Schwerer Verkehrsunfall auf dem Zubringer zur A46

Sprockhövel, Schwelm (ots) - Zu einem schweren Verkehrsunfall auf dem Zubringer zur A46 wurden gegen 15:30 Uhr ...

14.12.2016 – 11:02

Polizei Bochum

POL-BO: Unfall in Gerthe - Rad und Auto kollidieren!

Bochum (ots)

In den Abendstunden des gestrigen 13. Dezember ist es in Bochum-Gerthe zu einem Verkehrsunfall gekommen, bei dem eine Radfahrerin (36) leicht verletzt worden ist. Um 18.15 Uhr befuhr ein 63-jähriger Autofahrer aus Dortmund den Bövinghauser Hellweg in westliche Richtung und wollte an der Einmündung links auf den Castroper Hellweg einbiegen. Dabei kollidierte der Mann mit der 36-jährigen Radlerin aus Bochum, die auf dem Castroper Hellweg in Richtung Langelohstraße unterwegs war. Durch den Zusammenstoß fiel die Frau zu Boden und verletzt sich leicht. Ein Rettungswagen versorgte die Bochumerin an der Unfallörtlichkeit.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum
Pressestelle
Nicole Schüttauf
Telefon: 0234 909 1024
E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de
https://www.polizei.nrw.de/bochum/

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bochum
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung