Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bochum

09.11.2016 – 10:45

Polizei Bochum

POL-BO: Einbrecher flüchtet vom Tatort - Polizei sucht Zeugen

Wattenscheid (ots)

Überrascht wurde ein Einbrecher in Wattenscheid am Montagabend, 7. November. Gegen 19.30 Uhr der Mann das Fenster eines Einfamilienhauses am Backhausweg auf. Der Täter begann damit, die Wohnung zu durchsuchen - kam allerdings nicht weit. Denn durch den Lärm wurde ein Bewohner in der oberen Etage aufmerksam und sah schließlich unten nach. Als der Einbrecher ihn bemerkte, flüchtete er ohne Beute in Richtung Finkenstraße. Der Bewohner beschreibt den Täter wie folgt: ca. 30 Jahre alt; deutschsprachig; sportlich-schlanke Statur; Dreitagebart; hellbraune bis blonde Haare, Stoppelfrisur; Kapuzenpulli; Blouson-Jacke. Zeugenhinweise bitte an das Fachkommissariat für Wohnungsdelikte (KK13), Tel. 0234/909-4135 (außerhalb der Geschäftszeiten unter Tel. 0234/909-4441).

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum
Pressestelle
Jens Artschwager
Telefon: 0234 9091021
E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell