Polizei Bochum

POL-BO: Klasse! - Senioren lassen miese Enkeltrickbetrüger scheitern

Bochum (ots) - Am gestrigen 19. September ist es in den Nachmittagsstunden gleich zu zwei Fällen des sogenannten Enkeltrickbetrugs in Bochum gekommen. Bisher Unbekannte meldeten sich telefonisch bei einer Bochumerin (93) und einem Bochumer (60) und gaben sich als Angehörige aus. In einem Gespräch erklärten die Betrüger, dass sie Bargeld benötigen, um sich eine Eigentumswohnung kaufen zu wollen. In einem Fall schlugen sie sogar vor, das benötigte Bargeld zusammen von der Bank mit abzuholen. Die angerufenen "Opfer" verhielten sich vorbildlich, beendeten das Telefongespräch und alarmierten sofort die Polizei. Die Ermittlungen hat das Bochumer Kriminalkommissariat 13 aufgenommen.

An dieser Stelle richten wir an alle Bürgerinnen und Bürger den dringenden Appell, nicht auf die kriminelle Masche dieser miesen Betrüger hereinzufallen. Überwiegend werden ältere sowie Menschen mit altdeutschen Vornamen angerufen und um Hilfe gebeten.

Unsere Empfehlungen: Seien Sie misstrauisch, wenn vermeintliche Verwandte telefonisch um Geld bitten oder Anrufer Sie mit der angeblichen Notlage eines nahen Angehörigen schocken wollen. Stellen Sie unbedingt Nachfragen bei den Anrufern, die sich als scheinbare Angehörige ausgeben. Den Geburtstag oder den Spitznamen von Familienmitgliedern werden die "Falschen Verwandten" bestimmt nicht kennen. Informieren Sie bei verdächtigen Telefonaten umgehend Ihre Polizei unter "110"! Und das Wichtigste: Übergeben Sie niemals Geld oder Wertgegenstände an Ihnen unbekannte Personen.

Für Fragen zum Thema Trickbetrug sowie den sogenannten Enkeltricks und Schockanrufen steht Ihnen das Kommissariat für Kriminalprävention und Opferschutz zur Geschäftszeit unter der Rufnummer 0234/909-4040 gern zur Verfügung. Dort kann auch ein Kontakt zu unseren ehrenamtlichen Seniorensicherheitsberatern vermittelt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum
Pressestelle
Nicole Schüttauf
Telefon: 0234 909 1024
E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bochum

Das könnte Sie auch interessieren: