Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bochum

13.08.2016 – 20:52

Polizei Bochum

POL-BO: Hernerin (55) nach Verkehrsunfall noch in Lebensgefahr

Herne (ots)

Zu einem tragischen Verkehrsunfall kam es am heutigen 13. August, gegen 17 Uhr, auf der Cranger Straße Höhe Schmiedes Hof. Eine Hernerin (22) fuhr mit ihrem Auto auf der Cranger Straße in Richtung Juliastraße. Vor ihr fuhr eine 55-jährige Herner Radfahrerin. Im Bereich Schmiedes Hof kam es aus noch unklaren Gründen zu einer Kollision zwischen den beiden Fahrzeugen. Unglücklicherweise wurde die 55-Jährige bei diesem Unfall schwer verletzt. Sie wurde mittels Rettungswagen in ein Krankenhaus verbracht. Lebensgefahr kann zurzeit nicht ausgeschlossen werden. Der Unfallbereich musste bis 19 Uhr gesperrt werden. Das Verkehrskommissariat 1 hat die Ermittlungen aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum
Marco Bischoff
Telefon: 0234 9091022
E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell