Polizei Bochum

POL-BO: Herner (74) verstirbt Wochen nach Verkehrsunfall in Herne an den Folgen seiner Verletzungen

Herne (ots) - Bereits am 11.06. (Sa.), um 14.30 Uhr, kam es in Herne an der Einmündung Jürgens Hof/Sudkamps Hof zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 74-jähriger Kleinkraftradfahrer aus Herne schwer verletzt worden ist.

Ein 38-jähriger Pkw-Fahrer aus Gladbeck befuhr zum Unfallzeitpunkt die Straße Jürgens Hof in nördliche Fahrtrichtung und wollte an der Einmündung Sudkamps Hof nach links abbiegen. Dabei übersah er den entgegenkommenden Kleinkraftradfahrer und es kam zum Zusammenstoß. Der 74-jährige Herner wurde schwer verletzt in ein Herner Krankenhaus eingeliefert. Hier erlag er am Sonntagmorgen (31.7.) seinen Verletzungen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum
Pressestelle
Frank Lemanis
Telefon: 0234 909-1020
E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bochum

Das könnte Sie auch interessieren: