Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDLD: Landauer Polizei - Eisige Kontrolle in den Morgenstunden

Landau (ots) - In den Morgenstunden des Dienstag wurden gezielt Verkehrskontrollen mit Schwerpunkt ...

POL-DU: Schwerpunktkontrolle Verkehr im Duisburger Norden

Duisburg (ots) - Im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes Verkehr richteten uniformierte und zivile Beamte von ...

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

06.07.2016 – 09:57

Polizei Bochum

POL-BO: Einbruch an der Zechenstraße - Zeugen gesucht !

Bochum (ots)

Wohnungseinbrecher gelangten in der Nacht zum 5. Juli an ein Mehrfamilienhaus an der Bochumer Zechenstraße.

In der Zeit zwischen 22.30 und 06.45 Uhr drangen die noch Unbekannten durch ein Fenster in die Wohnung ein. Dort durchsuchten sie mehrere Schränke und flohen mit der Beute in unbekannte Richtung. Ersten Angaben zufolge entwendeten sie einen kleinen Tresor mit Bargeld und Münzen sowie Uhren aus einer Vitrine.

Das Bochumer Fachkommissariat für Wohnungsdelikte (KK 13) hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter den Rufnummern 0234/909-4135 oder -4441 (Kriminalwache) um Täter- und Zeugenhinweise.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum / Pressestelle
Thomas Kaster
Telefon: 0234 909 1025
E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bochum
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung