Das könnte Sie auch interessieren:

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

FW-E: Feuer in ehemaliger Schule in Altenessen

Essen - Altenessen, 20.02.2019, 23:12 Uhr (ots) - In den späten Abendstunden gingen bei der Feuerwehr Essen ...

POL-PDNW: Verkehrsunfall unter Betäubungsmitteleinfluss

Neustadt/Weinstraße (ots) - Neustadt-Mußbach - Ein 28-jähriger Mann aus Haßloch befuhr am 09.02.2019, um ...

05.07.2016 – 13:30

Polizei Bochum

POL-BO: Kollision beim Abbiegen - Radfahrer (66) verletzt ins Krankenhaus!

Bochum (ots)

Am Nachmittag des gestrigen 4. Juli ist es im Bochumer Stadtteil Langendreer zu einem Verkehrsunfall gekommen. Kurz vor 15 Uhr befuhr eine 51-jährige Bochumer Autofahrerin die Alte Bahnhofstraße in südliche Richtung. Beim Rechtsabbiegen auf die Unterstraße (Fahrtrichtung Bochum) stieß die Frau mit einem von rechts kommenden Fahrradfahrer (66) zusammen, der die Fußgängerfurt bei Grünlicht überquerte. Durch den Aufprall wurde der Bochumer Radler auf die Motorhaube aufgeladen und anschließend auf die Fahrbahn geschleudert. Ein Rettungswagen brachte den Verletzten zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum
Pressestelle
Nicole Schüttauf
Telefon: 0234 909 1024
E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bochum
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung