Polizei Bochum

POL-BO: Auto-Dieb kehrt fünf Tage nach der Tat wieder zum Tatort zurück - vorläufige Festnahme

Bochum (ots) - Am 14.06., 11.04 Uhr, berichteten wir dieser Stelle über den eher ungewöhnlichen Pkw-Diebstahl eines 18 Jahre alten, defekten Nissan Micra aus der Werkstatt einer Tankstelle auf der Hattinger Straße 122 in Bochum.

Fünf Tage nach der Tat, am 18.6., kehrte der Täter zum Tatort zurück - sogar mit dem geklauten Micra. Er überreichte dem erstaunten Personal den Fahrzeugschlüssel, notierte auf einem Zettel Namen und Anschrift und entfernte sich umgehend. Leichtes Spiel für die alarmierte Polizei - diese suchte die durch den Täter hinterlassene Anschrift auf und nahm den geständigen Täter fest. Nach erfolgter Vernehmung und erkennungsdienstlicher Behandlung erfolgte dessen Entlassung nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum
Pressestelle
Frank Lemanis
Telefon: 0234 909-1020
E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bochum

Das könnte Sie auch interessieren: