Polizei Bochum

POL-BO: Herne
Einbruch in die Gysenberghalle - Wer kennt diese beiden Männer?

Wer kennt diese Einbrecher?

Herne (ots) - Noch sind diese beiden Kriminellen nicht ermittelt, die am 18. März, zwischen 01.00 und 10.00 Uhr, in die Gysenberghalle in Herne eingedrungen sind - in die Räumlichkeiten des Herner Eissportvereins.

Hier entwendeten die Einbrecher Bargeld, ein Notebook sowie Eintrittskarten.

In der Nacht auf den 21. März stiegen die Tatverdächtigen erneut in diese Räumlichkeiten ein und nahmen wieder Bargeld mit. Anschließend begaben sie sich in die Räume des Billardvereins und entwendeten dort ebenfalls Geld. Hier wurde das kriminelle Duo von einer Überwachungskamera gefilmt.

Mit einem richterlichen Beschluss ist ein Foto der Einbrecher nun zur Veröffentlichung in den Medien freigegeben worden.

Das ermittelnde Herner Kriminalkommissariat 35 bittet unter den Rufnummern 02323 / 950-8510 oder -4441 (Kriminalwache) um Hinweise.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum
Pressestelle
Volker Schütte
Telefon: 0234-909 1023
E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bochum

Das könnte Sie auch interessieren: