Polizei Bochum

POL-BO: Herne
Gut gesichert! - Fenster und Haustür halten dem "kriminellen Druck" stand

Herne (ots) - Ein freistehendes Einfamilienhaus an der Rottstraße in Herne war am gestrigen 13. Juni das Ziel von noch unbekannten Einbrechern.

Im Zeitraum zwischen 09.30 und 10.45 Uhr versuchen die Täter, ein Fenster sowie die Haustür aufzuhebeln bzw. aufzutreten - zum Glück ohne "kriminellen Erfolg". Aufgrund vorhandener Sicherungseinrichtungen hielten die Tür sowie das Fenster dem "kriminellen Druck" stand.

Das Bochumer Einbruchskommissariat (KK 13) hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter der Rufnummer 0234 / 909-4135 (-4441 außerhalb der Geschäftszeit) um Zeugenhinweise.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum
Pressestelle
Volker Schütte
Telefon: 0234-909 1023
E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bochum

Das könnte Sie auch interessieren: