Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bochum

21.05.2016 – 09:41

Polizei Bochum

POL-BO: Versuchter Raub auf Seniorin in Langendreer schlägt fehl

Bochum (ots)

Ein Raub auf eine Seniorin (75) in Bochum-Langendreer scheitert an deren Gegenwehr.

Am 20.5., gegen 14.20 Uhr, ging eine 75-jährige Bochumerin auf dem geschotterten Fußweg der Straße Am Neggenborn gegenüber der Hausnummer 127 in Richtung Ölbachtal, als plötzlich von hinten eine weibliche Person versuchte, ihr die Stofftasche aus der Hand zu reißen. Der Seniorin gelang es, ihre Tasche festzuhalten. Aufgrund der Gegenwehr und lauter Hilfeschreie ließ die noch unbekannte Täterin schlussendlich los. Von Zuhause informierte die Seniorin die Polizei.

Die Täterin wird wie folgt beschrieben: Südländischer Typ, ca. 30 Jahre alt, ca. 1,60 m groß, stabile bis korpulente Figur, dunkel gekleidet.

Die Kriminalpolizei bittet unter den Rufnummern 0234/909-8210 oder - 4441 (Kriminalwache) um Zeugenhinweise.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum
Pressestelle
Frank Lemanis
Telefon: 0234 909-1020
E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bochum
Weitere Meldungen: Polizei Bochum