Das könnte Sie auch interessieren:

HZA-DA: Zoll stellt 100 kg Shisha-Tabak sicher

Darmstadt (ots) - Am Mittwochabend stellten Zöllnerinnen und Zöllner der Kontrolleinheit Verkehrswege des ...

FW-GE: Brand einer Dachterrasse in Ückendorf

Gelsenkirchen (ots) - Am frühen Nachmittag wurde die Feuerwehr Gelsenkirchen zu einer starken Rauchentwicklung ...

FW-Erkrath: Großbrand der Grundschule Sandheide 1. Meldung

Erkrath (ots) - Die Feuerwehr Erkrath wurde am 01.06.2019 um 21:10 Uhr mit dem Einsatzstichwort "Schule - ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bochum

05.04.2016 – 11:28

Polizei Bochum

POL-BO: Die Räuber von der Sodinger Straße - Zeugen gesucht!

POL-BO: Die Räuber von der Sodinger Straße - Zeugen gesucht!
  • Bild-Infos
  • Download

Herne (ots)

Wie bereits berichtet, ist am zurück liegenden 12. Dezember (Samstag) ein Jugendlicher in Herne beraubt worden.

Ein kriminelles Duo hatte gegen 01.00 Uhr den 17-jährigen Herner an der Sodinger Straße/Wiescherstraße überfallen. Einer der Straßenräuber bedrohte den Herner mit einem Messer und raubte ihm das Handy.

Der 16 bis 20 Jahre alte, 180 cm große, schlanke Haupttäter trug eine schwarze Jacke und neuwertige rote Schuhe mit einem weißen Nike-Zeichen. Sein ca. 18-jähriger, dunkelblonder Mittäter trug eine Jeanshose, dunkle Schuhe sowie eine mantelartige Jacke.

Das Amtsgericht Bochum hat jetzt die Lichtbilder der Tatverdächtigen zur Veröffentlichung in den Medien freigegeben. Wer kann Angaben zu beiden Personen machen?

Das ermittelnde Kriminalkommissariat (KK 35) bittet unter der Rufnummern 0234 /909-8510 oder -4441 (Kriminalwache) um Hinweise auf die Männer.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum / Pressestelle
Thomas Kaster
Telefon: 0234 909 1025
E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bochum
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung