PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Bochum mehr verpassen.

01.04.2016 – 09:03

Polizei Bochum

POL-BO: Unfallflucht in Bochum-Hofstede - dunkles Coupe´ gesucht!

BochumBochum (ots)

Am vergangenen 29. März (Dienstag) ist bei einem Verkehrsunfall ein Beteiligter von der Unfallstelle geflüchtet.

Ein 18-jähriger Herner befuhr mit seinem Auto um 03.45 Uhr die Dinnendahlstraße in Bochum in östliche Richtung. Kurz bevor er auf die Dorstener Straße abbog, kam ihm ein dunkles Auto entgegen. Der noch nicht ermittelte Autofahrer bog nach links in Richtung Kirche ab und nahm dem Herner den Vorrang. Der 18-Jährige wich mitsamt Fahrzeug aus, geriet auf den Mittelgrünstreifen und prallte gegen einen Stein. Der entgegenkommende Pkw entfernte sich ohne Unfallschaden in Richtung Bochum-Hordel. Wer kann weitere Angaben zum Unfall machen?

Hinweise bitte unter der Rufnummer 0234/909-5206 an das Verkehrskommissariat.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum / Pressestelle
Thomas Kaster
Telefon: 0234 909 1025
E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell