Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bochum

21.03.2016 – 09:45

Polizei Bochum

POL-BO: Beide schauten nach links - Fußgänger angefahren

Bochum (ots)

Bereits am 19. März (Samstag gegen 13 Uhr) wurde ein Fußgänger auf einem Parkplatz in Bochum angefahren.

Der 71-jährige Gelsenkirchener beging den Fahrbahnrand des Parkplatzes an einem Supermarkt an der Speicherstraße. Als er linksseitig einen Angehörigen wahrnahm, übersah er ein von hinten nahendes Auto. Dessen Fahrerin, eine 36-jährige Frau aus Ahlen, übersah wiederum den Fußgänger, da sie links eine Parklücke "im Auge hatte".

Durch den Zusammenstoß sackte der 71-Jährige zusammen und verletzte sich leicht. Er wurde zur Behandlung einem Krankenhaus zugeführt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum / Pressestelle
Thomas Kaster
Telefon: 0234 909 1025
E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell