Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bochum

07.03.2016 – 12:10

Polizei Bochum

POL-BO: Einbrüche in der Bochumer Innenstadt und im Stadtteil Weitmar

Bochum (ots)

Am Samstag, 5. März, zwischen 9.30 und 15.45 Uhr, wurde in eine Wohnung am Nordring in Bochum eingebrochen. Die Wohnungstür wurde aufgehebelt - entwendet wurden zwei Parfümflaschen.

Zwischen dem 5. März (16.10 Uhr) und dem 6. März (1.50 Uhr) wurde die Terrassentür eines Reihenhauses an der Hattinger Straße in Bochum-Weitmar aufgehebelt. Über die Beute liegen der Polizei bislang noch keine Angaben vor.

Am gestrigen 6. März, zwischen 13 und 17 Uhr, drangen bislang noch Unbekannte durch ein Fenster in ein Reihenhaus am Graffring ein. Auch hier ist derzeit nicht bekannt, ob und was erbeutet wurde.

Das Bochumer Fachkommissariat für Wohnungsdelikte (KK 13) hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter den Rufnummern 0234/909-4135 oder - 4441 (Kriminalwache) um Hinweise.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum
Pressestelle
Frank Lemanis
Telefon: 0234 909-1020
E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell