Das könnte Sie auch interessieren:

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bochum

04.03.2016 – 09:37

Polizei Bochum

POL-BO: Auffahrunfall in Höntrop - Mutter und Kind im Krankenhaus

Bochum-Wattenscheid (ots)

Am Nachmittag des gestrigen 3.3.2016 war eine Bochumerin (25) mit ihrem Auto auf dem Wattenscheider Hellweg in Bochum stadtauswärts unterwegs. Um 16:45 Uhr musste sie an der Kreuzung Westenfelder Straße verkehrsbedingt anhalten. Die Fahrerin des nachfolgenden Autos, eine 24-jährige Bochumerin, fuhr auf. Die 25-Jährige sowie ihr ebenfalls im Fahrzeug befindlicher Sohn (5) wurden bei dem Unfall leicht verletzt. Rettungswagen brachten Mutter und Kind zur weiteren Behandlung in ein örtliches Krankenhaus. Das Bochumer Verkehrskommissariat (VK 1) hat die weiteren Ermittlungen zu dem Unfall aufgenommen.

Rückfragen bitte an:
Polizei Bochum/Pressestelle
Guido Meng
Telefon: 0234 909 1021
E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bochum
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung