Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bochum

22.02.2016 – 15:32

Polizei Bochum

POL-BO: Herne
Nachts, gegen 00.45 Uhr - Einbrecher trifft auf Bewohnerin

Herne (ots)

Am heutigen 22. Februar, gegen 00.45 Uhr, brach ein noch unbekannter Mann in die Erdgeschosswohnung eines Sechsfamilienhauses an der Rottbruchstraße in Herne-Holsterhausen ein.

Zu dieser nächtlichen Stunde hatte der Einbrecher zunächst vom Balkon aus eine Scheibe eingeschlagen. Anschließend betrat er die Wohnung. Hier wurde der maskierte Kriminelle von einer Bewohnerin überrascht. Ohne ein Wort zu sagen, ergriff der Täter ein Handy sowie eine Geldbörse und flüchtete über den Balkon.

Der Mann war komplett schwarz gekleidet, trug eine Wollmütze und hatte sich einen Schal so hoch ins Gesicht gezogen, dass man nur die Augen sehen konnte.

Das ermittelnde Bochumer Einbruchskommissariat (KK 13) bittet unter der Rufnummer 0234 / 909-4135 (-4441 außerhalb der Geschäftszeit) um Hinweise.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum
Pressestelle
Volker Schütte
Telefon: 0234-909 1023
E-Mail: volker.schuette@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell