Polizei Bochum

POL-BO: Bochum
Geldbörsendiebstahl im Supermarkt - Wer kennt die abgebildete Frau?

Wer kennt die abgebildete Frau?

Bochum (ots) - Die Ermittlungen des Bochumer Kriminalkommissariats 32 führten bisher noch nicht zur Identifizierung dieser abgebildeten Person. Bereits am 10. Dezember 2015, gegen 10.30 Uhr, kam es in einem Supermarkt an der Königsallee 30 in Bochum-Wiemelhausen zu einem Geldbörsendiebstahl.

Die auf dem Foto abgebildete Frau entwendete aus der Manteltasche einer 92-jährigen Kundin das Portemonnaie und entfernte sich anschließend unerkannt aus dem Markt.

Die Tat wurde von einer Überwachungskamera aufgenommen. Mit richterlichem Beschluss sind nun Fotos zur Veröffentlichung in den Medien freigegeben worden.

Die Diebin konnte wie folgt beschrieben werden: zwischen 30 und 40 Jahre alt, ca. 165 bis 175 cm groß, korpulente Statur, lange dunkle Haare (zum Zopf gebunden), trug eine Brille, eine dunkle lange Jacke, dunkle Hose sowie dunkle Schuhe und führte eine große beigefarbene Handtasche mit sich.

Die Kripo-Ermittler fragen: "Wer kennt die Frau oder kann Angaben zu ihrer Identität machen?". Hinweise werden unter den Rufnummern 0234/909-8205 oder -4441 (Kriminalwache) entgegengenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum
Pressestelle
Nicole Schüttauf
Telefon: 0234 909 1024
E-Mail: nicole.schuettauf@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: Polizei Bochum

Das könnte Sie auch interessieren: