Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bochum

01.02.2016 – 13:28

Polizei Bochum

POL-BO: Herne
Gefährlicher Eingriff in den Bahnverkehr stoppt Straßenbahn - Zeugen gesucht!

POL-BO: Herne / Gefährlicher Eingriff in den Bahnverkehr stoppt Straßenbahn - Zeugen gesucht!
  • Bild-Infos
  • Download

Herne (ots)

Noch haben die Ermittler aus dem Bochumer Verkehrskommissariat (VK 1) die Kriminellen nicht ausfindig gemacht, die am 28. Januar (Donnerstag) auf der Hauptstraße in Eickel einen massiven gefährlichen Eingriff in den Bahn- und Straßenverkehr begangen haben.

Gegen 04.00 Uhr war eine Streifenwagenbesatzung der Herner Polizei auf die Straßenbahn der Linie 306 aufmerksam geworden, die außerplanmäßig in Höhe der Hausnummer 66 stand.

Der Fahrer (47) teilte den Beamten mit, dass er ein Geräusch gehört und sofort angehalten habe. Wenig später stellte der 47-Jährige fest, dass er über mehrere Metallgitter sowie eine Plastiktafel gefahren war, die zuvor vorsätzlich auf die Schienen gelegt worden waren.

Die Gitter, die sich unter der Bahn verkeilt hatten, stammen aus Lichtschächten eines angrenzenden Gebäudes. Die Plastiktafel gehört zu einem Reklamekasten, der in Höhe der Hausnummer 29 von der Wand gerissen worden ist. Der Fahrer der Bahn und drei Fahrgäste wurden zum Glück nicht verletzt.

Im Rahmen der Ermittlungen stellten die Polizisten fest, dass in Höhe der Hausnummer 105 (Kirche) mehrere Baustellenbaken und kurz vor der Berliner Straße mehrere dicke Äste zielgerichtet auf die Schienen gelegt worden sind. Mitarbeiter der BoGeStra und die Polizeibeamten entfernten obige Gegenstände von der Fahrbahn. Die beschädigt Straßenbahn wurde in die Werkstatt gefahren.

Die Sachbearbeiter aus dem VK 1 bitten zur Geschäftszeit unter der Rufnummer 0234 / 909-5206 dringend um Hinweise von Zeugen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum
Pressestelle
Volker Schütte
Telefon: 0234-909 1023
E-Mail: volker.schuette@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bochum
Weitere Meldungen: Polizei Bochum