Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bochum

01.02.2016 – 11:32

Polizei Bochum

POL-BO: Bochum
Linienbusfahrer mit Laserpointer geblendet - Polizei sucht Zeugen!

Bochum (ots)

In den Nachmittagsstunden des 27. Januar (Mittwoch) kam es in der Bochumer Innenstadt zu einem gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr. Um 16.15 Uhr war ein Busfahrer (59) mit der Linie 368 auf der Dorstener Straße in Richtung Herne unterwegs. In Höhe der Hausnummer 89, kurz vor der Einmündung der Schachtstraße, wurde der Mann von einem noch unbekannten Täter mit einem Laserpointer geblendet. Der 59-Jährige konnte seine Fahrt sicher fortsetzen.

Die Sachbearbeiter aus dem Bochumer Verkehrskommissariat haben die Ermittlungen hinsichtlich dieser Straftat aufgenommen und bitten Zeugen sowie weitere Verkehrsteilnehmer, die ebenfalls geblendet worden sind, sich zu melden. Hinweise werden zur Geschäftszeit unter der Rufnummer 0234 / 909-5205 entgegen genommen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum
Pressestelle
Nicole Schüttauf
Telefon: 0234 909 1024
E-Mail: nicole.schuettauf@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bochum

Weitere Meldungen: Polizei Bochum