Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bochum

22.01.2016 – 10:52

Polizei Bochum

POL-BO: 20 Autoaufbrüche und fünf Geschäftseinbrüche geklärt

Witten (ots)

Wie bereits berichtet, kam es vom 18.-20. Januar in der Wittener Innenstadt insbesondere zu vermehrten Aufbrüchen von abgestellten Autos. Die Festnahmen der Täter (24, 31) und die umfangreichen Ermittlungen des Wittener Kriminalkommissariates führten nun zur Klärung von mindestens 25 Taten - ungefähr 20 Autoaufbrüchen und fünf Geschäftseinbrüchen mit einem Schaden von ca. 15.000 EUR. Auf Antrag der StA Bochum wurde der 31-jährige Haupttäter bei Gericht vorgeführt. Dort erging gegen den Mann ein Untersuchungshaftbefehl.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum / Pressestelle
Thomas Kaster
Telefon: 0234 909 1025
E-Mail: thomas.kaster@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell