Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bochum

06.01.2016 – 12:39

Polizei Bochum

POL-BO: Taxi-Fahrer rettet Senior (87) das Leben - Polizei sagt Danke!

Bochum (ots)

Am Morgen des gestrigen 5. Januar rettete ein Taxifahrer aus Bochum (38) einem Senior (87) das Leben! Was war geschehen? Der 38-Jährige und der ältere Herr haben einen wöchentlichen Termin vereinbart. Jeden Dienstag um 9 Uhr holt der Chauffeur den Senior an seiner Wohnung in der Bochumer Innenstadt ab. An diesem Morgen stand der 87-Jährige jedoch nicht wie gewohnt an seiner Haustür. Der Fahrer machte sich Sorgen und schellte bei seinem betagten Kunden. Als dieser nicht öffnete, schaute er zu den Fenstern hinauf und sah, dass in der Wohnung Licht brannte. Der 38-Jährige machte nun alles richtig und informierte die Polizei. Durch die im weiteren Verlauf hinzugezogene Feuerwehr wurde die Wohnungstür geöffnet. Der 87-Jährige hatte einen internistischen Notfall erlitten, lag hilflos und nicht ansprechbar in seiner Wohnung. Ein Rettungswagen brachte ihn in ein örtliches Krankenhaus, in dem er stationär verblieb. Wie wir heute gehört haben, befindet sich der Bochumer bereits auf der allgemeinen Station auf dem Weg der Besserung! Ohne das mitfühlende und beherzte Engagement des Bochumer Taxifahrers, wäre diese Geschichte sicherlich nicht so glücklich ausgegangen. Wir sagen Danke und wünschen weiterhin eine gute Genesung!

Rückfragen bitte an:
Polizei Bochum/Pressestelle
Guido Meng
Telefon: 0234 909 1021
E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell