Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Bochum mehr verpassen.

22.12.2015 – 10:13

Polizei Bochum

POL-BO: Jugendlicher von Auto erfasst - Krankenhaus!

Bochum (ots)

Am gestrigen 21. Dezember, kurz nach 14 Uhr, beabsichtigte ein Bochumer (16) die Stiepeler Straße in Bochum zu Fuß zu überqueren. Als er in Höhe der Hausnummer 60 auf die Fahrbahn trat, wurde er von dem Auto einer Bochumerin (83) erfasst, die zur gleichen Zeit auf der Stiepeler Straße in südlicher Richtung unterwegs war. Der Jugendliche wurde zu Boden geschleudert und schwer verletzt. Ein Rettungswagen brachte ihn in ein örtliches Krankenhaus, in dem er stationär verblieb. Das Bochumer Verkehrskommissariat (VK 1) hat die weiteren Ermittlungen aufgenommen.

Rückfragen bitte an:
Polizei Bochum/Pressestelle
Guido Meng
Telefon: 0234 909 1021
E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bochum
Weitere Meldungen: Polizei Bochum