Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bochum

13.11.2015 – 11:05

Polizei Bochum

POL-BO: Herne
Wanne-Süd, Holsterhausen und Röhlinghausen - Drei Einbruchstatorte im Raum Herne

Herne (ots)

Am gestrigen 12. November, gegen 19.00 Uhr, wurde ein Einbruch in ein an der Straße "Am Böckenbusch" in Wanne-Süd gelegenes Einfamilienhaus entdeckt. Zuvor hatten sich die Täter auf die Rückseite des Gebäudes begeben und dort eine Fensterscheibe eingeschlagen. Anschließend stiegen die Einbrecher in das Haus ein, durchsuchten sämtliche Räume und entwendeten Schmuck. Ein Zeuge hatte vier Männer dabei beobachtet, wie sie in einen am Straßenrand stehenden dunklen BMW stiegen.

Darüber hinaus kam es an diesem Donnerstag zu einem Einbruch in ein Reihenhaus an der Grabenstraße in Holsterhausen. Zwischen 10.10 und 12.40 Uhr machten sich die Kriminellen an der Terrassentür zu schaffen und stiegen durch ein Loch in der Scheibe in das Gebäude ein. Hier entwendeten die Einbrecher Bargeld und Schmuck.

Ein weiterer Einbruchstatort lag an der Rolandstraße in Röhlinghausen. Im Zeitraum zwischen dem 11.11., 16.00 Uhr, und dem 12.11., 11.30 Uhr, hebelten die Ganoven ein Fenster der Erdgeschosswohnung auf und durchsuchten die Zimmer. Die Angaben zur Beute stehen noch aus.

Das ermittelnde Bochumer Einbruchskommissariat (KK 13) bittet unter der Rufnummer 0234 / 909-4135 (-4441 außerhalb der Geschäftszeit) um Hinweise von Zeugen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum
Pressestelle
Volker Schütte
Telefon: 0234-909 1023
E-Mail: volker.schuette@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell