Polizei Bochum

POL-BO: Witten
Beim Abbiegen in eine Grundstückseinfahrt - Kollision zwischen Pkw und Kleintransporter

Witten (ots) - Auf der Vormholzer Straße in Witten-Herbede kam es am gestrigen 11. Oktober zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Autofahrerin (46) leicht verletzt worden ist.

Nach bisherigem Ermittlungsstand bremste die Hattingerin, die in nordwestliche Richtung unterwegs war, ihren Wagen gegen 11.40 Uhr bis zum Stillstand ab, um nach links in eine Grundstückseinfahrt abzubiegen. Als ein entgegenkommendes Fahrzeug die Örtlichkeit passiert hatte, bog die 46-Jährige ab. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit einem Kleintransporter, dessen Fahrer, ein 31 Jahre alter Wittener, genau zu diesem Zeitpunkt sein Überholmanöver begonnen hatte.

Eine Rettungswagenbesatzung brachte die Frau zur ambulanten Behandlung in ein Bochumer Krankenhaus. Die unfallaufnehmenden Polizeibeamten schätzen den Sachschaden an den beiden Fahrzeugen auf ca. 8.000 EUR.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum
Pressestelle
Volker Schütte
Telefon: 0234-909 1023
E-Mail: volker.schuette@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bochum

Das könnte Sie auch interessieren: