Polizei Bochum

POL-BO: Wohnungseinbrüche in Stahlhausen und Wiemelhausen - Schmuck entwendet

Bochum (ots) - Wohnungseinbrüche in Stahlhausen und Wiemelhausen - Schmuck entwendet / 151009 / 106500 - 15/2 und 106598 - 15/3 / Bochum / KK 14

Noch unbekannte Ganoven brachen am 8. Oktober, in der Zeit zwischen 09.50 und 12.55 Uhr, in eine Wohnung im Bochum-Stahlhausen ein. Sie hebelten in der dritten Etage eine Wohnungstür auf. Von der Straße "An der Landwehr" flohen sie mit diversem Schmuck sowie einer Armbanduhr in unbekannte Richtung.

Auch in Bochum-Wiemelhausen wurde - aber im Zeitraum vom 5. bis 8. Oktober (10-20 Uhr) - eingebrochen. Kriminelle gelangten an der Frederikastraße in den Hausflur eines Mehrfamilienhauses und hebelten eine Wohnungstür in der ersten Etage auf. Angaben zur Beute liegen noch nicht vor.

Hinweise zu Tätern und Zeugen bitte an das Fachkommissariat (KK 14) unter der Rufnummer 0234/909-4142.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum / Pressestelle
Thomas Kaster
Telefon: 0234 909 1025
E-Mail: thomas.kaster@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bochum

Das könnte Sie auch interessieren: