Polizei Bochum

POL-BO: Bochum
Kunststoffpavillon auf Kirchengelände abgebrannt - Zeugen gesucht!

Bochum (ots) - In den Morgenstunden des heutigen 8. Oktober wurden die Feuerwehr und die Polizei zur Alte Bahnhofstraße in Bochum-Langendreer gerufen.

Dort war aus noch nicht bekannten Gründen in der zurückliegenden Nacht ein Kunststoffpavillon abgebrannt, der vor dem Seiteneingang des Pfarrhauses stand. In dem Gebäude der St.-Marien-Gemeinde befindet sich zurzeit eine Kleiderkammer für Flüchtlinge. Ein Gebäudeschaden entstand nicht.

Der Staatsschutz des Bochumer Polizeipräsidiums hat die Ermittlung aufgenommen und bittet unter den Rufnummern 0234 / 909-4505 und 0234 / 909-4441 (Kriminalwache) um Hinweise von Zeugen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum
Pressestelle
Volker Schütte
Telefon: 0234-909 1023
E-Mail: volker.schuette@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bochum

Das könnte Sie auch interessieren: