Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

POL-WHV: Pressemeldung Wilhelmshaven, 15. - 17.02.19

Wilhelmshaven (ots) - Am Samstagnachmittag gelangten unbekannte Täter in die Räumlichkeiten eines Pflegeheims ...

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 19.02.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrsunfall unter Alleinbeteiligung (siehe Bildmaterial) ++ Verdächtige Person ...

08.10.2015 – 13:47

Polizei Bochum

POL-BO: Gaststätten in Annen und Rüdinghausen aufgebrochen

Witten (ots)

Unbekannte Kriminelle brachen in der vergangenen Nacht (06./07.10) gleich zwei Gaststätten auf Wittener Stadtgebiet auf. An der Kreisstraße in Rüdinghausen verschafften sich die Täter durch das Aufhebeln eines Fensters Zugang zum Lokal. Hier brachen sie Spielgeräte und einen Sparkasten auf. Mit Bargeld flüchteten sie anschließend in unbekannte Richtung. Die Tatzeit lag zwischen 23.45 und 02.15 Uhr. Durch eine aufgehebelte Tür konnten Einbrecher auch in eine Gaststätte an der Westfeldstraße in Annen gelangen. Im Schankraum brachen sie ebenfalls Spielautomaten sowie einen Sparkasten auf und entwendeten das enthaltene Bargeld. Die Einbruchszeit wurde zwischen 23.15 und 9.10 Uhr eingegrenzt. Das Bochumer Fachkommissariat für Wohnungsdelikte (KK 14) hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter den Rufnummern 0234/909-4143 oder -4441 (Kriminalwache) um Täter- und Zeugenhinweise.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum
Marco Bischoff
Telefon: 0234 9091022
E-Mail: marco.bischoff@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bochum
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung