Das könnte Sie auch interessieren:

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bochum

01.09.2015 – 11:45

Polizei Bochum

POL-BO: Bochum
Wattenscheid
Kollision auf der Ückendorfer Straße - Zwei Personen leicht verletzt!

Bochum / Wattenscheid (ots)

In den Morgenstunden des gestrigen 31. August kam es in Wattenscheid zu einem Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen leicht verletzt worden sind. Gegen 7.45 Uhr wollte eine junge Wattenscheiderin aus einer Einfahrt heraus auf die Ückendorfer Straße nach links (Richtung Lyrenstraße) einbiegen. Dabei kollidierte die Heranwachsende mit einem von rechts kommenden Wagen einer 41-jährigen Wattenscheiderin. Die Fahrerin sowie der achtjährige Sohn verletzten sich bei dem Zusammenstoß leicht und suchten selbständig einen Arzt auf.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum
Pressestelle
Nicole Schüttauf
Telefon: 0234 909 1024
E-Mail: nicole.schuettauf@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bochum
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung