Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DU: Schwerpunktkontrolle Verkehr im Duisburger Norden

Duisburg (ots) - Im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes Verkehr richteten uniformierte und zivile Beamte von ...

POL-PDLD: Landauer Polizei - Eisige Kontrolle in den Morgenstunden

Landau (ots) - In den Morgenstunden des Dienstag wurden gezielt Verkehrskontrollen mit Schwerpunkt ...

BPOL-HH: Erhebliche Sachbeschädigungen durch Fußballstörer des HSV in einem ICE- Bereits der zweite Vorfall innerhalb von zwei Wochen-

Hamburg (ots) - Am 16.02.2019 gegen 22.30 Uhr informierte die Verkehrsleitung der DB AG in Hannover die ...

24.08.2015 – 10:26

Polizei Bochum

POL-BO: Bochum
Bochumer (40) belästigt junge Frau - Couragierter Zeuge hält Täter fest!

Bochum (ots)

In den Nachmittagsstunden des vergangenen Samstags (22. August) wurde eine junge Frau im Bochumer Stadtteil Werne unsittlich berührt. Gegen 16.40 Uhr war die Heranwachsende auf dem Werner Hellweg, in Höhe der Straße "Brandwacht", zu Fuß unterwegs. Dort wurde sie zunächst von einem Unbekannten angesprochen und belästigt. Die Bochumerin reagierte nicht und spazierte weiter - doch der Mann griff nun nach ihrer Handtasche. Beim Losreißen berührte der Täter die junge Frau unsittlich. Ein couragierter Bochumer (35) eilte schnell zur Hilfe und hielt den Kriminellen bis zum Eintreffen der Polizei fest. Bei dem Täter handelt es sich um einen Bochumer (40), der vorläufig festgenommen wurde. Die Ermittlungen im Bochumer Fachkommissariat für Sexualdelikte (KK 12) dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum
Pressestelle
Nicole Schüttauf
Telefon: 0234 909 1024
E-Mail: nicole.schuettauf@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bochum
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung