Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bochum

06.08.2015 – 12:44

Polizei Bochum

POL-BO: Bochum
Radfahrerin (73) von Lkw angefahren
Alkoholisierter Radfahrer (58) gestürzt

Bochum (ots)

Auf der Hattinger Straße in Bochum-Wiemelhausen kam es am gestrigen 5. August, gegen 12.35 Uhr, zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Radfahrerin (73) schwer verletzt worden ist.

In Höhe der Hausnummer 19 touchierte ein Lkw-Fahrer (35) die neben ihm fahrende Seniorin mit dem rechten Vorderreifen. Dadurch stürzte die Bochumerin zu Boden, wodurch sie sich u.a. am Kopf verletzte.

Eine Rettungswagenbesatzung brachte die Frau in ein örtliches Krankenhaus, wo sie stationär verblieb. Lebensgefahr bestand zum Zeitpunkt der Einlieferung zum Glück nicht. Während der Unfallaufnahme blieb die Hattinger Straße in Richtung Hattingen bis 13.30 Uhr für den Fahrzeugverkehr gesperrt.

Am heutigen 6. August, wenige Minuten nach Mitternacht, kam ein augenscheinlich stark alkoholisierter Radfahrer (58) auf der Herner Straße, in Höhe der Hausnummer 42, zu Fall.

Der Bochumer, der sich Schürfwunden zuzog, wurde zur Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht. Darüber hinaus wurde dem Mann dort eine Blutprobe entnommen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum
Pressestelle
Volker Schütte
Telefon: 0234-909 1023
E-Mail: volker.schuette@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell