Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BO: Bochum/Herne/Witten / "Unverhofft kommt nicht oft" - Lehnen Sie dieses Millionenerbe sofort ab!

Bochum (ots) - Diese Betrugsmasche um ein unverhofftes Millionenerbe ist nicht neu, funktioniert aber leider ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

02.06.2015 – 09:48

Polizei Bochum

POL-BO: Bochum
Wattenscheid Handy-Raub auf offener Straße - Zeugen gesucht!

Bochum (ots)

Einer 53-jährigen Frau aus Wattenscheid wurde am 01. Juni, gegen 10.20 Uhr, das Handy geraubt. Der noch nicht ermittelte Täter hatte der Frau, als sie an der Friedrich-Ebert-Straße / Voedestraße telefonierte, das Telefon entrissen und flüchtete in Richtung Fußgängerzone. Der Räuber ist augenscheinlich unter 30 Jahre alt, ca. 180 - 185 cm groß und trug eine blaue Jacke sowie eine Jeanshose. Das Wattenscheider Regionalkommissariat (KK 34) hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter der Rufnummer 02327/963-8405 (-4441 außerhalb der Geschäftszeit) um Täter- und Zeugenhinweise.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum / Pressestelle
Thomas Kaster
Telefon: 0234 909 1025
E-Mail: thomas.kaster@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bochum
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung