Polizei Bochum

POL-BO: Pärchen überrascht Wohnungseinbrecher - Polizei sucht Zeugen!

Bochum (ots) - Am 9. Mai, gegen 18 Uhr, verließ ein Pärchen mittleren Alters seine Wohnung an der Erduardstraße in Bochum. Als sie kurz nach 23 Uhr heimkehrten, kamen beide zunächst nicht in ihre Wohnung. Die Eingangstür war von der Innenseite verriegelt. Aus der Wohnung hörten sie ein lautes Rumpeln, wahrscheinlich waren die Einbrecher noch vor Ort. Der Mieter begab sie unverzüglich zur Gebäuderückseite. Hier stellte er fest, dass die Balkontür aufgehebelt worden war. Die derzeit noch unbekannten Täter hatten sich mittlerweile ungesehen entfernt. Nach ersten Feststellungen hatten die Kriminellen eine Geldbörse mit Ausweispapieren, EC-Karte und Bargeld gestohlen. Das Bochumer Fachkommissariat für Wohnungsdelikte (KK 14) hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter den Rufnummern 0234/909-4142 oder -4441 (Kriminalwache) um Täter- und Zeugenhinweise.

Rückfragen bitte an:
Polizei Bochum/Pressestelle
Guido Meng
Telefon: 0234 909 1021
E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bochum

Das könnte Sie auch interessieren: