Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bochum

08.03.2015 – 15:14

Polizei Bochum

POL-BO: Verkehrsunfall unter Beteiligung eines Rettungswagen der Feuerwehr

Bochum (ots)

Am Sonntag, den 08.03.2015, gegen 11.05 Uhr, befuhr ein im Einsatz befindlicher Rettungswagen der Feuerwehr mit Sondersignalen und unter Inanspruchnahme von Wegerechten die Hunscheidtstraße in nordwestlicher Richtung, um eine Patientin ins Bergmannsheil Bochum zu bringen. Zur gleichen Zeit befährt eine Fahrzeugführerin mit ihrem PKW Die Drusenbergstraße in nordöstlicher Richtung. Im Kreuzungsbereich Hunscheidtstraße/Drusenbergstraße kommt es zum Zusammenprall. Zum Unfallzeitpunkt ist die verkehrsregelnde Lichtzeichenanlage ausgeschaltet. Die beiden Fahrzeugführer werden verletzt, wobei die Fahrzeugführerin einem Krankenhaus zugeführt werden muss. Die Kreuzung bleibt für den Zeitraum der Unfallaufnahme gesperrt. Die Patientin im RTW wird mit einem anderem Rettungswagen dem Krankenhaus zugeführt. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 12000 Euro. Das Verkehrskommissariat Bochum hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum
Einsatzleitstelle
E-Mail: leitstelle.bochum@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell