Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BI: Fahndung nach entwichenem Strafgefangenen

Bielefeld (ots) - ST/ Bielefeld / Bad Salzuflen / Werl - Die Polizei Bielefeld und die Staatsanwaltschaft ...

POL-DO: Lisa - wo bist Du?

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0334 Lisa - wo bist Du? Die Dortmunder Polizei sucht nach der 18-jährigen Lisa ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

06.03.2015 – 08:45

Polizei Bochum

POL-BO: Bochum/Herne/Gelsenkirchen/Dortmund
"Ruhr Cops Bochum" auch auf dem Eis topfit

POL-BO: Bochum/Herne/Gelsenkirchen/Dortmund / "Ruhr Cops Bochum" auch auf dem Eis topfit
  • Bild-Infos
  • Download

Bochum (ots)

Diese "Harten Jungs" versehen ihren Dienst auf den Straßen von Bochum, Herne, Gelsenkirchen und Dortmund. Dort arbeiten sie auf den Polizeiwachen, ermitteln in den unterschiedlichsten Kommissariaten oder sind als Bereitschaftspolizisten u.a. bei Fußballspielen oder Demonstrationen dabei. Und wie halten sich die 25 Polizeibeamten aus dem Revier fit? Sie spielen Eishockey - und das jede Woche in der Eishalle in Herne.

Auch die Erfolge des sportlichen Teams, das schon seit 2012 unter dem Namen "Ruhr Cops Bochum" auf den Kufen steht, können sich durchaus sehen lassen. Bereits bei der zweiten Teilnahme am Deutschen Polizei Eishockey Cup in Dresden, wurde jetzt der Aufstieg in die A-Liga perfekt gemacht.

Die Deutschen Polizeimeisterschaften im Eishockey werden jährlich in wechselnden Standorten ausgetragen. Dabei messen sich 24 Mannschaften in zwei Gruppen der Liga-A und B. Die beiden B-Gruppen-Ersten steigen dann in die A-Gruppe auf.

Durch viel Trainingsfleiß sowie einer geschlossenen Mannschaftsleistung gelang den "Ruhr Cops Bochum" bei den diesjährigen Meisterschaften der Gruppensieg der Gruppe B. Dabei kam es für die Polizisten aus dem Ruhrgebiet zu "Duellen" mit Kollegen aus Berlin, Hamburg, Freiburg, Füssen sowie den Nachbarn aus Düsseldorf. Alle Begegnungen konnten die Ruhr Cops -wenn auch teilweise knapp- für sich entscheiden.

Somit wird die Mannschaft aus Bochum 2016 in Schwenningen mit elf weiteren Eishockey-Teams um den Titel des Deutschen Meisters kämpfen. Leider sind die Bochumer dort die einzigen Polizisten aus NRW, denn die "Krefelder Penguins" sowie die "Düsseldorfer Icebulls" schlagen in der Liga-B gegen den Puck.

Bis dahin werden die Beamten noch so manchen Tropfen Schweiß auf dem Eis verlieren, wenn sie mit vollem Ehrgeiz und Elan die Trainings und Vorbereitungen angehen. Denn eins wollen die "Harten Jungs aus dem tiefen Westen" auf keinen Fall - den Gang in die B-Liga antreten. Im Gegenteil: Die Erfolgsgeschichte der "Ruhr Cops Bochum" soll weitergehen!

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum
Pressestelle
Volker Schütte
Telefon: 0234-909 1023
E-Mail: volker.schuette@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bochum
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung