Das könnte Sie auch interessieren:

FW-E: Eine Tote nach Verkehrsunfall auf der A 52

Essen-Haarzopf; A 52; 20.03.2019; 22:15 Uhr (ots) - Die Feuerwehr Essen wurde am späten Abend zu einem ...

POL-H: Öffentlichkeitsfahndung der Polizei Hannover - Wer kennt den Dieb?

Hannover (ots) - Mithilfe eines Fotos sucht die Polizei Zeugen, die Hinweise zu einem derzeit unbekannten ...

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

05.03.2015 – 10:54

Polizei Bochum

POL-BO: Gleich zwei Einbrüche in einem Wohnhaus - Polizei sucht Zeugen!

Bochum (ots)

Zu gleich zwei Einbrüchen in einem Mehrfamilienhaus an der Ewaldstraße in Bochum kam es am gestrigen 4. März, zwischen 9 und 18 Uhr. Derzeit noch unbekannte Einbrecher hebelten die Wohnungstüren der beiden Dachgeschosswohnungen in der dritten Etage auf. Sie durchsuchten sämtliche Räume und entwendeten Bargeld. Anschließend entfernten sie sich unerkannt mit ihrer Beute vom Tatort. Das Bochumer Fachkommissariat für Wohnungsdelikte (KK 14) hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter den Rufnummern 0234/909-4142 oder -4441 (Kriminalwache) um Täter- und Zeugenhinweise.

Rückfragen bitte an:
Polizei Bochum/Pressestelle
Guido Meng
Telefon: 0234 909 1021
E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bochum
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung