Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bochum

19.02.2015 – 11:09

Polizei Bochum

POL-BO: Polizei fahndet mit Foto nach mutmaßlichem Tankbetrüger!

POL-BO: Polizei fahndet mit Foto nach mutmaßlichem Tankbetrüger!
  • Bild-Infos
  • Download

Bochum (ots)

Die Tankstelle an der Dorstener Straße nahe Zechenstraße in Bochum in der Nacht zum 12. August 2014: Um 1 Uhr befährt ein silberfarbener Opel Astra ohne Kennzeichen das Betriebsgelände und hält an einer Zapfsäule. Der Beifahrer steigt aus und betankt zunächst einen Benzinkanister, dann den Tank des Wagens. Nachdem alle Behältnisse mit Sprit im Wert von 126,96 Euro befüllt worden sind, setzt sich der junge Mann wieder ins Auto. Ohne zu bezahlen, fährt der Opel über die Dorstener Straße in Richtung Herne davon. Nunmehr liegt ein Lichtbild des mutmaßlichen Tankbetrügers zur Veröffentlichung vor. Die Ermittler vom Bochumer Innenstadtkommissariat fragen: Wer kennt den Tatverdächtigen oder kann Angaben zu dem genutzten Fahrzeug ohne Kennzeichen machen? Hinweise werden unter den Rufnummern 0234/909-8110 oder -4441 (Kriminalwache) entgegengenommen.

Rückfragen bitte an:
Polizei Bochum/Pressestelle
Guido Meng
Telefon: 0234 909 1021
E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell