Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Bochum mehr verpassen.

10.02.2015 – 12:42

Polizei Bochum

POL-BO: Herne
Beide hatten "Grün" - Fußgänger von Pkw erfasst

Herne (ots)

Diese Überschrift habe ich in den letzten Wochen leider schon häufiger gewählt, kam es doch schon zu mehreren Unfällen dieser Art.

Am gestrigen 9. Februar bog ein Autofahrer (59) von der Wilhelmstraße nach links in die Stöckstraße ab - an der Grünlicht zeigenden Ampel. Dabei übersah der Herner einen Fußgänger (60), der die Stöckstraße ebenfalls bei "Grün" überquerte. Der Herner wurde von dem Auto erfasst und stürzte auf die Fahrbahn.

Eine Rettungswagenbesatzung brachte den 60-Jährigen zur ambulanten Behandlung in ein örtliches Krankenhaus.

Wir richten an alle Verkehrsteilnehmer den dringenden Appell, sich in einer solchen Situation sehr vorsichtig zu verhalten.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum
Pressestelle
Volker Schütte
Telefon: 0234-909 1023
E-Mail: volker.schuette@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizei Bochum
Weitere Meldungen: Polizei Bochum