Das könnte Sie auch interessieren:

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bochum

27.01.2015 – 14:14

Polizei Bochum

POL-BO: Witten
Mit 87 km/h durch die Tempo-30-Zone "gekachelt" - Und die Fahrerlaubnis ist erst sieben Tage alt!

Witten (ots)

Auf der schmalen Straße "Wannen" in Witten hatten Polizeibeamte der örtlichen Wache am gestrigen 26. Januar für eine Stunde das Lasergerät aufgebaut, um eine Geschwindigkeitskontrolle durchzuführen - in der dortigen Tempo-30-Zone.

Um 19.48 Uhr waren die Polizisten bei dem Blick auf das Display dann schon bass erstaunt, war da doch ein Autofahrer mit "satten" 87 km/h unterwegs - "negativer Streckenrekord!" Nachdem die Beamten den jungen Fahrer (18) angehalten hatten, stellten sie fest, dass dem Wittener erst vor sieben Tagen die Fahrerlaubnis erteilt worden ist.

Was könnte auf den sehr jungen Fahranfänger nach dieser gefährlichen Autofahrt zukommen? Ein Bußgeld in Höhe von 480 Euro, zwei Punkte in Flensburg sowie ein dreimonatiges Fahrverbot. Und auch die Pflichtteilnahme an einem Aufbauseminar ist in solchen Fällen möglich.

Eins hat der 18-Jährige während seiner Fahrschulzeit vermutlich nicht verinnerlicht: "Zu schnelles Fahren ist der "Killer Nr.1" auf unseren Straßen!"

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum
Pressestelle
Volker Schütte
Telefon: 0234-909 1023
E-Mail: volker.schuette@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bochum
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung