Das könnte Sie auch interessieren:

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

POL-ME: An Bushaltestelle: Jugendliche verprügeln 20-jährigen Monheimer - Monheim - 1905085

Mettmann (ots) - Am Mittwoch (15. Mai 2019) hat eine Gruppe von acht bis zehn Jugendlichen an der ...

POL-SO: Kreis Soest - Polizei sucht diesen Mann wegen Verdacht des Diebstahls

Kreis Soest (ots) - Am 27.03.2019 betrat, gegen 15:25 Uhr, ein bisher unbekannter männlicher Täter eine ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bochum

22.01.2015 – 10:52

Polizei Bochum

POL-BO: Witten
Autofahrerin übersieht Lkw

Witten (ots)

In den Nachmittagsstunden des gestrigen 21. Januar kam es auf der Pferdebachstraße in Witten zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Autofahrerin (23) leicht verletzt worden ist.

Gegen 15.15 Uhr war die Wittenerin dort in Richtung Ardeystraße unterwegs und wollte einen vor ihr fahrenden Bus überholen. In Höhe der Hausnummer 3 wechselte die 23-Jährige auf die Fahrspur für Linksabbieger. Dabei übersah sie einen Lkw, der bereits auf dieser Fahrspur unterwegs war.

Nach dem Zusammenstoß wurde die über Kopfschmerzen klagende Frau zur ambulanten Behandlung in ein örtliches Krankenhaus gebracht.

Die unfallaufnehmenden Polizeibeamten schätzten den Sachschaden an den beiden Fahrzeugen auf ca. 1.500 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum
Pressestelle
Volker Schütte
Telefon: 0234-909 1023
E-Mail: volker.schuette@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bochum
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Bochum