Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MA: Schriesheim/Heiligkreuzsteinach: Mittlerweile vier tote Hunde gefunden; erste Untersuchungsergebnisse liegen vor; Zeugen dringend gesucht

Schriesheim/Heiligkreuzsteinach (ots) - Seit Dienstag, den 19. März wurden entlang der Kreisstraße K4122, ...

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

16.01.2015 – 11:49

Polizei Bochum

POL-BO: Herne
Zwei Wohnungseinbrüche im Raum Herne - Zeugen gesucht!

Herne (ots)

In den Nachmittagsstunden des gestrigen 15. Januar brachen noch unbekannte Täter in ein Elf-Familienhaus an der Holthauser Straße in Herne ein.

Im Zeitraum zwischen 17.00 und 18.00 Uhr begaben sich die Kriminellen zunächst auf den Balkon der Erdgeschosswohnung und hebelten von dort die Tür auf. Anschließend durchsuchten die Einbrecher die Räumlichkeiten und entwendeten Schmuck.

Darüber hinaus kam es an diesem Donnerstag zu einem Wohnungseinbruch an der Bochumer Straße. Dort drangen die Täter zwischen 07.00 und 12.45 Uhr in eine Wohnung im zweiten Obergeschoss ein. Die Angaben zur Beute stehen hier noch aus.

Das ermittelnde Bochumer Fachkommissariat für Wohnungsdelikte bittet unter den Rufnummern 0234 / 909-4142 sowie 0234 / 909-4441 (Kriminalwache) um Hinweise.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum
Pressestelle
Volker Schütte
Telefon: 0234-909 1023
E-Mail: volker.schuette@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bochum
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung