Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Bochum mehr verpassen.

05.01.2015 – 14:50

Polizei Bochum

POL-BO: Wohnungseinbrüche in Wiemelhausen und Linden

Bochum (ots)

Am 3. Januar kam es in Bochum zu Wohnungseinbrüchen in Wiemelhausen und Linden. Zwischen 13:30 und 16 Uhr brachen unbekannte Täter eine Wohnungstür in einem Mehrfamilienhaus an der Oskar-Hoffmann-Straße nahe Universitätsstraße auf. Sie durchsuchten die Wohnräume und entwendeten eine Spardose mit Münzgeld.

Zwischen 13 und 23 Uhr schlugen derzeit noch unbekannte Einbrecher dann an der Lewackerstraße nahe der Straße "Am Chursbusch" zu. Sie hebelten die Balkontür einer Erdgeschosswohnung auf und stahlen Schmuck und Bargeld. In beiden Fällen entfernten sich die Kriminellen mit ihrer Beute unerkannt vom Tatort.

Das Bochumer Fachkommissariat für Wohnungsdelikte (KK 14) hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter den Rufnummern 0234/909-4143 oder -4441 (Kriminalwache) um Täter- und Zeugenhinweise.

Rückfragen bitte an:
Polizei Bochum/Pressestelle
Guido Meng
Telefon: 0234 909 1021
E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizei Bochum
Weitere Meldungen: Polizei Bochum