Polizei Bochum

POL-BO: Auffahrunfall im Baustellenbereich

Bochum (ots) - In Bochum-Ehrenfeld kam es am 18. Dezember, um 16.05 Uhr, auf der Universitätsstraße 87 zu einem Verkehrsunfall mit einem leicht Verletzten. Im Bereich einer Baustelle war eine 21-jährige Wuppertalerin mit ihrem Fahrzeug auf das vorausfahrende Auto eines 55-jährigen aus Velbert aufgefahren. Dieser musste wegen eines Rückstaus verkehrsbedingt abbremsen. Ein Beifahrer der Unfallbeteiligten erklärte sich als leicht verletzt; eine medizinische Untersuchung lehnte er ab. Die Sachbearbeiter aus dem Bochumer Verkehrskommissariat (VK 1) haben die weiteren Ermittlungen zu dem Unfall aufgenommen.

.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum / Pressestelle
Thomas Kaster
Telefon: 0234 909 1025
E-Mail: thomas.kaster@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bochum

Das könnte Sie auch interessieren: