Polizei Bochum

POL-BO: Wohnungseinbrüche in Herne

Herne (ots) - Die Kripo ermittelt nach zwei Einbrüchen vom gestrigen Mittwoch im Herner Stadtgebiet. An der Dürerstraße in Eickel gelangten Unbekannte zwischen 10.30 und 11.40 Uhr in ein Mehrfamilienhaus. Dort hebelten sie eine Wohnungstür auf und entfernten sich; die Angaben zur Beute steht noch aus. Auch an der Glockenstraße in Herne-Mitte wurde eingebrochen. Auch hier wurde eine Wohnungstür im Erdgeschoss aufgehebelt. Die Einbrecher flüchteten mit Bargeld. Dies geschah in der Zeit von 15 bis 16.30 Uhr. Die Ermittler des Bochumer Fachkommissariates für Wohnungseinbrüche (KK 14) bitten unter der Rufnummer 0234/909-4142 um Hinweise.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum / Pressestelle
Thomas Kaster
Telefon: 0234 909 1025
E-Mail: thomas.kaster@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bochum

Das könnte Sie auch interessieren: