Polizei Bochum

POL-BO: Bochum
Unfall im Kreisverkehr - Zeugen gesucht!

Bochum (ots) - Noch ist ein Autofahrer nicht ermittelt, der am 25. November (Dienstag) im Kreisverkehr an der Dietrich-Benking-Straße in Bochum-Hiltrop an einem Verkehrsunfall beteiligt war.

Dort war gegen 11.15 Uhr auch ein Fahrradfahrer (39) unterwegs. Nach dessen Angaben hat ihm der Fahrer eines grauen Mercedes (älteres Baujahr) die Vorfahrt genommen. Der 39-Jährige stürzte dadurch zu Boden und zog sich diverse Verletzungen zu, die einen stationären Krankenhausaufenthalt notwendig machten.

Der Pkw-Fahrer hielt kurz an der Unfallstelle an, entschuldigte sich bei dem Herner und setzte dann seine Fahrt auf der Hiltroper Straße in Richtung Bergener Straße fort - ohne seine Personalien zu hinterlassen.

Der Senior ist ca. 70 bis 80 Jahre alt, 170 bis 175 cm groß, leicht untersetzt, hat grüne Augen sowie mehrere rote Punkte auf dem Kopf.

Die Ermittler aus dem Bochumer Verkehrskommissariat (VK 11) bitten unter der Rufnummer 0234 / 909-5206 um Hinweise von Zeugen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum
Pressestelle
Volker Schütte
Telefon: 0234-909 1023
E-Mail: volker.schuette@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bochum

Das könnte Sie auch interessieren: