Das könnte Sie auch interessieren:

POL-KI: 190521.4 Molfsee: Zwei Mädchen vermisst - Polizei bittet um Unterstützung

Molfsee (ots) - Seit Freitag, den 17. Mai, werden die beiden Schwestern Larissa (10 Jahre) und Melissa (11 ...

POL-K: 190521-4-K Mit gestohlener Bankkarte Geld abgehoben - Personenfahndung

Köln (ots) - Die Polizei Köln fahndet mit Bildern aus Überwachungskameras nach einem unbekannten Mann, der ...

FW-GL: Vier Feuerwehreinsätze innerhalb von zwei Stunden

Bergisch Gladbach (ots) - Ein unruhiger Nachmittag liegt hinter den haupt- und ehrenamtlichen Einsatzkräften ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bochum

13.11.2014 – 14:54

Polizei Bochum

POL-BO: Nächtlicher Geschäftseinbruch in der Bochumer Innenstadt

Bochum (ots)

In der zurückliegenden Nacht zum 13. November gelangten unbekannte Täter nach Aufhebeln mehrerer Türen in die Geschäftsräume eines Bekleidungsgeschäftes am "Hellweg" in Bochum. Sie entwendeten eine große Anzahl hochwertiger Markenbekleidung, einen Festplattenrecorder sowie Bargeld und flüchteten unerkannt. Die Ermittler gehen davon aus, das die Beute mit einem Fahrzeug abtransportiert wurde. Die Beladung des Tatfahrzeuges könnte auch über die Lieferzone an der Grabenstraße erfolgt sein. Das Bochumer Kriminalkommissariat 13 bittet unter der Rufnummer 0234/909-4131 (-4441 außerhalb der Geschäftszeit) um Zeugenhinweise.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum / Pressestelle
Thomas Kaster
Telefon: 0234 909 1025
E-Mail: thomas.kaster@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bochum
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Bochum