Polizei Bochum

POL-BO: Wattenscheid
Schwer verletzte Seniorin (81) nach Verkehrsunfall verstorben

Bochum (ots) - Wie bereits berichtet kam es am 27. Oktober (Montag) in Wattenscheid zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Seniorin (81) schwer verletzt worden ist.

Gegen 13.30 Uhr war die Wattenscheiderin zu Fuß auf der Günnigfelder Straße Richtung Hordeler Straße unterwegs. In Höhe der Friedrichstraße trat die Frau zwischen zwei parkenden Autos auf die Fahrbahn, um diese zu überqueren. Dabei wurde sie von dem Pkw eines Herners erfasst und zu Boden geschleudert.

In den Abendstunden des 7. November ist die Seniorin leider in einem örtlichen Krankenhaus verstorben.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum
Pressestelle
Volker Schütte
Telefon: 0234-909 1023
E-Mail: volker.schuette@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bochum

Das könnte Sie auch interessieren: