Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDLD: Wörth - unsinniger Trend bringt Bußgeld

Wörth (ots) - Wörth; In der letzten Zeit werden bei Verkehrskontrollen vermehrt Fahrzeuge von überwiegend ...

POL-BOR: Gronau - Überladen und nicht verkehrssicher

Gronau (ots) - Auch die Kontrolle von land- und forstwirtschaftlich genutzten Fahrzeugen gehört zu den ...

POL-GE: Öffentlichkeitsfahndung wegen des Verdachts des räuberischen Diebstahls

Gelsenkirchen (ots) - Bereits am Dienstag, 11.12.2018, ertappte die 51-jährige Inhaberin eines Supermarktes auf ...

03.11.2014 – 12:47

Polizei Bochum

POL-BO: Wohnungseinbrecher stehlen Tresor - Polizei sucht Zeugen!

Bochum-Wattenscheid (ots)

Am Nachmittag des gestrigen 2. November hebelten unbekannte Einbrecher ein Wohnungsfenster der Erdgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses am Stadtgartenring in Bochum auf. Sie durchsuchten die Wohnräume und entwendeten einen Standtresor aus der Wohnung. Zum Abtransport des Wertschrankes mussten sie die Verglasung der Terrassentür einschlagen. Mit ihrer gewichtigen Beute entfernten sie sich unerkannt vom Tatort.

Zu einem weiteren Einbruch in ein Einfamilienhaus kam es am selben Tag an der Straße "Hosiepen" nahe der Einmündung "Im Osterfeld" in Höntrop. Zwischen 18 und 20 Uhr brachen unbekannte Täter die Terrassentür auf. Aus dem Haus stahlen sie Bargeld, Schmuck und zwei Notebooks. Auch diese Kriminellen entfernten sich unerkannt mit ihrer Beute vom Tatort.

Das Bochumer Fachkommissariat für Wohnungsdelikte (KK 14) hat die Ermittlungen aufgenommen. Die Ermittler gehen davon aus, dass die Täter bei dem Einbruch am Stadtgartenring zum Abtransport des Tresors ein Fahrzeug genutzt haben. Sie bitten unter den Rufnummern 0234/909-4143 oder -4441 (Kriminalwache) um Zeugenhinweise.

Rückfragen bitte an:
Polizei Bochum/Pressestelle
Guido Meng
Telefon: 0234 909 1021
E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bochum
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung